DFB-Pokalfinale der Frauen

DFB-Pokalfinale der Frauen

Titel, Emotionen und Pokalsensationen: Das DFB-Pokalfinale der Frauen im Kölner Rhein-Energie-Stadion hat in den vergangenen Jahren schon einige Überraschungen bereitgehalten. 

Mittlerweile ist das Stadion im Kölner Westen ein Ort mit Tradition für alle Fans des Frauenfußballs: Am Vatertag und an Christi Himmelfahrt wird das Event auch nächstes Jahr, am 18. Mai 2023, und inzwischen zum vierzehnten Mal in Folge wieder im Kölner Rhein-Energie-Stadion stattfinden.  

Seriensiegerinnen sind seit 2015 die Frauen vom VfL Wolfsburg mit acht hintereinander gewonnenen Titeln. Im Endspiel in der Pokalsaison 2021/2022 bezwangen die Meisterinnen der FLYERALARM Frauen-Bundesliga den 1. FFC Turbine Potsdam mit 4:0 (3:0). Durch den Gewinn des DFB-Pokals feierte die Mannschaft somit ihr Double.  

Was auch im kommenden Jahr nicht fehlen darf, ist das Fan- und Familienfest auf den Vorwiesen, für das kostenfreie Unterhaltungsprogramme geplant sind. Diese umfassen umfangreiche Aktivitäten für Kids, Autogrammstände und diverse Bühnen, auf denen interessante Talks und musikalische Einstimmung geboten werden. 

Der Pokalwettbewerb 2022/2023 wird vom 20. bis 22. August eröffnet, die zweite Runde findet vom 10. bis 12. September statt. Das Achtelfinale wird zwischen dem 19. und 21. November ausgetragen, ehe das Viertelfinale am 28. Februar und 1. März 2023 folgt. Die beiden Halbfinalbegegnungen sind für den 15. und 16. April 2023 terminiert.