Ticketinformationen Duisburg

Wir empfehlen Ihnen eine medizinische Maske mitzuführen und diese in Innenräumen (Toiletten) sowie dann zu tragen, wenn keine Abstände eingehalten werden können.

Ihr Eingang: Sie können alle offenen Publik-Eingänge nutzen. Diese sind der Eingang Nord-West, Eingang Nord, Eingang Nord-Ost und Eingang Ost. Der Eingang VIP-Eingang an der Westtribüne ist für Hospitality-Kunden geöffnet. Wenn Sie den Eingang nutzen, der auf Ihrem Ticket steht, sind Sie bereits in der Nähe Ihres Blocks. Da es keine Fantrennung geben wird, kann ein Umlauf über den Bereich Gast innerhalb des Stadionbereichs erfolgen.

Taschenabgabe: Die Mitnahme von Taschen & Gepäckstücken größer als DIN A4 ist ausgeschlossen. Taschen mit einer Größe bis maximal DIN A4 sind zugelassen. Es sind keine Depotmöglichkeiten am Stadion vorgesehen.

"Schoßkinder" ohne Eintrittskarte erhalten keinen Zutritt zum Stadion. Jeder Stadionbesucher benötigt ein eigenes Ticket. Kindertickets sind für 8 Euro in den Kategorien 1 bis 3 sowie für 6 Euro im Stehplatzbereich erhältlich.

Verbotene Gegenstände: Sobald die Liste der verbotenen Gegenstände veröffentlicht ist, können Sie diese hier einsehen. https://www.dfb.de/die-mannschaft/extras/fan-infos/

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Wir empfehlen Ihnen eine frühzeitige Anreise!

Folgende Linien bringen Sie nah an die Schauinsland-Reisen-Arena:

S-Bahn:

  • Mit der S-Bahn-Linie S1 (Abfahrt auf Gleis 5, Ri. Düsseldorf) bis "DU-Schlenk Bf" und die letzten Meter zu Fuß (etwa 10 Minuten)

U-Bahn:

  • Mit der U-Bahn-Linie U79 (Ri. Düsseldorf) bis Haltestelle "Grunewald" und die letzten Meter zu Fuß (etwa 10 Minuten)

Bus:

  • Linie 934 (Ri. Großenbaum/Wedau Wolfssee) bis Haltestelle "MSV-Arena"
  • Linie 939 (Ri. Klinikum Duisburg) bis Haltestelle "MSV-Arena"
  • Linie 944 (Ri. Wedau Wolfssee) bis Haltestelle "Sportschule Wedau" und die letzten Meter zu Fuß (etwa 7 Minuten)

Anfahrt mit dem PKW:

Wir empfehlen Ihnen eine frühzeitige Anreise!

Anfahrt über die Autobahn

  • von Osten: über die A 2, A 42, oder A 40 bis Kreuz Hamborn bzw. Kreuz Duisburg, dann auf die A 59 Richtung Düsseldorf bis zur Abfahrt Wanheimerort/Wedau
  • von Westen: über die A 40 bis Kreuz Duisburg, dann auf die A 59 Richtung Düsseldorf bis zur Abfahrt Wanheimerort/Wedau.
  • von Norden: über die A 3 bis zur Abfahrt Wedau, dann rechts
  • von Süden: über die A 3 bis zur Abfahrt Wedau, dann links

Das Bestellformular für Rollstuhlfahrer, Sehbehinderte und Schwerhörige/Gehörlose finden Sie hier: DFB-Bestellschein_Menschen-mit-Behinderung_2022_v1 

Bitte laden Sie sich das Formular herunter und senden es ausgefüllt über den im Formular integrierten Link an ticket-service@dfb-events.de. Zusätzlich zum ausgefüllten Bestellformular wird noch eine Kopie des Schwerbehindertenausweises benötigt, diese Kopie können Sie der E-Mail anhängen. 

Die Rollstuhlfahrer-Plätze befinden sich auf der Gegentribüne. Es wird der Eingang Tor Ost genutzt. Der Preis für ein Rollstuhlfahrer-Ticket beträgt 7,00 Euro inklusive der Begleitperson.  

Sollten Sie weitere Tickets benötigen, können diese problemlos über das Callcenter hinzugebucht werden: ticket-service@dfb-events.de oder +49 (0)9 90 28 38 48.

Personen mit einem Behinderungsgrad ab 50 % können ermäßigte Tickets erwerben (dies gilt für ALLE Bereiche des Stadions). Bei Eintrag einer Begleitperson (B) im Schwerbehindertenausweis zahlt diese Person den ebenfalls ermäßigten Eintrittspreis. Bitte bringen Sie Ihren Schwerbehinderten-Ausweis am Spieltag mit. Es erfolgt eine Kontrolle am Einlass.

Diese Plätze können Sie über unser Callcenter buchen: ticket-service@dfb-events.de oder +49 (0)9 90 28 38 48.

Parkmöglichkeiten am Stadion

Es gibt Parkplätze in der Kruppstraße auf dem Parkplatz P5, die gegen Vorlage eines gültigen Ausweises (EU-Behinderten-Parkausweis oder blauer Behinderten-Parkausweis) befahren werden können.

Empfohlen wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Gruppentickets (ab 10 Personen) kosten 8,00 Euro pro Person im Sitzplatzbereich und im Stehplatzbereich 6,00 Euro pro Person. Die Gruppentickets sind im Webshop erhältlich.

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) weist mit Nachdruck darauf hin, dass Karten, die nach Paragraph 8.2 der Allgemeinen Ticket-Geschäftsbedingungen unzulässig weitergegeben wurden, gesperrt werden können und dem Ticketinhaber entschädigungslos der Zutritt zum Stadion verweigert bzw. er aus dem Stadion verwiesen werden kann.

Der Verkauf von Tickets für die DFB-Länderspiele und DFB-Pokalfinale erfolgt ausschließlich zur privaten, nicht kommerziellen Nutzung; jeglicher gewerblicher oder kommerzieller Weiterverkauf der Tickets ist untersagt.

Dem Kunden ist es insbesondere untersagt, Tickets öffentlich, vor allem bei Auktionen oder im Internet (z.B. bei Ebay, Ebay-Kleinanzeigen) und/oder bei nicht vom DFB autorisierten Verkaufsplattformen (z.B. viagogo, seatwave, StubHub etc.) zum Kauf anzubieten und/oder zu veräußern.

Zur Vermeidung von Gewalttätigkeiten und Straftaten im Zusammenhang mit dem Besuch der jeweiligen Veranstaltung, zur Durchsetzung von Stadionverboten, zur Trennung von Fans der aufeinander treffenden Mannschaften und zur Unterbindung des Weiterverkaufs von Tickets zu erhöhten Preisen, insbesondere zur Vermeidung von Ticketspekulationen, und zur Aufrechterhaltung der vom DFB auch unter Berücksichtigung von Fanbelangen und sozialen Aspekten entwickelten Preisstruktur, liegt es im Interesse des DFB und der Sicherheit der Zuschauer, die Weitergabe von Tickets einzuschränken.

Der DFB warnt an dieser Stelle noch einmal jeden Fan vor dem Erwerb von Tickets bei nicht autorisierten Anbietern.

Ticketinhaber, die ihr Ticket zurückgeben müssen, können dies kostenfrei unter Angabe ihrer Bestellnummer vornehmen. Ihr Geld erhalten Sie zurück. 

Bitte wenden Sie sich an: ticket-service@dfb-events.de oder +49 69 90 28 38 48